In-Line Finishing

Technik

Dank der maximalen Rollenbreite von 1460 mm und der Abschnittlänge von 620 mm verfügen die Gestalter über eine um bis zu 50% größere Papierfläche als auf herkömmlichen 16-Seiten-Rollen. Da die Haberbeck-Maschine mit diversen Falz- und weiteren In-Line Finishing-Aggregaten ausgerüstet ist, lassen sich interessante Print-Produkte in einem Maschinen-Durchlauf kostengünstig produzieren, die bislang nicht oder nur sehr aufwendig hergestellt werden konnten.

Zum Download: 4 praktisch erprobte Falz-­Beispiele, die die Vorteile des größeren Ausgangsformates auf der 24-Seiten-Rolle aufzeigen.

Fertigungsbeispiele:
  • 6 Seiten +/– DIN A4 zu 4 Nutzen
  • 8 Seiten +/– DIN A4 zu 3 Nutzen
  • 12 Seiten +/– DIN A4 zu 2 Nutzen
  • 12 Seiten 19 x 19 cm zu 2 Nutzen
  • 14 Seiten +/– A4 zu 2 Nutzen
  • 16 Seiten +/– DIN A5 zu 3 Nutzen (Händlereindruck)
  • 16 Seiten +/– DIN A5 zu 3 Nutzen
  • 16 Seiten 15,5/8 x 29,7 cm zu 2 Nutzen
  • 18 Seiten +/– DIN A5 zu 3 Nutzen
  • 20 Seiten +/– A4 zu 1 Nutzen
  • 30 Seiten 21 x 19,4 cm zu 1 Nutzen
  • 36 Seiten 21/18,5/19,9 x 19,4 cm zu 1 Nutzen